BuchStäbchen KritikTick

Ein etwas anders gestrickter Blog – ein Raum für Gedanken-Netze

Buchstäblich filetgehäkelte Buchstaben

Buchstäblich filetgehäkelte Buchstaben

Rechts und links schiebt der Flur Türen an mir vorbei, bis eine bestimmte Tür zum Vorschein kommt. Die Schlüssel klappern, sie spielen mit meinen Fingern. Einmal herum, zweimal herum, die Tür springt weg von mir, ein Raum begrüßt mich.

Ein Raum voller Gedanken. Gedanken, die als Textfetzen auf meinem Schreibtisch, auf meiner Ablage, auf den Regalen liegen. Manche hängen als Fotografie auch an den Wänden, manche haben Gesichter.

Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Schattennetz, Schreiben und Worte, SoftArt, Textfetzen | Schlagwörter: , , | Schreib einen Kommentar

Gedicht „Wurmbücher“

 

(Ohr)Wurmbücher

Bücher bringen Sätze in Form,
meist eingepresst in einer Norm.

Sie stapeln sich zu hohem Gebilde
und wagen sich kaum in andere Gefilde.

Weiterlesen »

Kategorien: Lyrik, Ohrwurmbücher, Schreiben und Worte | Schlagwörter: | Schreib einen Kommentar

Gedicht „Wortesorte Klanggesang“

 

WortesOrte KlangGesang

WorteSorte KlangGesang
wabert an der Gass‘ entlang
findet relevante Ohren,
um Gedanken zu durchbohren.

Weiterlesen »

Kategorien: Lyrik, Schreiben und Worte, WortesOrte KlangGesang | Schlagwörter: | Schreib einen Kommentar

S(ch)ein oder Design? Das ist…

Lichtspiel

Lichtspiel-Design-Schein: Welche Oberfläche könnte das sein?

…gerade etwas unklar.

Schon seit einer Weile mache ich mir Gedanken um mein digitales Gewand. Soll ich das Design so lassen? Es ist individuell und passt zu mir. Doch das heißt auch, nicht konform zu sein mit der neuen Generation an Endgeräten wie Tablets und Smartphones. Ich weiß schon: Die brauchen es responsive, anpassend.

Aber bin ich den angepasst? Ich finde es anmaßend, sich dem digitalen Trend passend machen zu müssen. Und am besten ist dies schon vorgestern geschehen, denn übermorgen siehts schon wieder anders aus.

Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, smARTPHOtone | Schlagwörter: | Schreib einen Kommentar

„Digitales Fasten“ mit Fingerhäkeln?!

fingergehäkelter Loop

Fingergehäkelte Maschen werden sehr groß.

Können wir digital fasten? Mal abgesehen davon, dass die meisten Menschen jetzt nach Weihnachten und Silvester verstärkt über Diäten und das Fasten nachdenken: Lassen Facebook, Instagram, Youtube & Co. es überhaupt zu, sich einmal nicht in der digitalen Welt aufzuhalten?
Social-Media-fokussiert zu sein ist heute geradezu Standard geworden. Wie schnell passiert es, dass ein Gefühl der Informationsübersättigung eintritt? Wahrscheinlich nie.

Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Häkeln allgemein, SoftArt | Schreib einen Kommentar

SanSTY wünscht angenehme Feiertage

Weihnachts-Grußkarte mit gehäkelten Teelichthaltern

Weihnachts-Grußkarte mit gehäkelten Teelichthaltern

Kategorien: Deko, Fotografie, Häkeln allgemein, SoftArt, Weihnachten | Schreib einen Kommentar